Spaziergänge sind ein fester Bestandteil des Trainings: durch Königstetten, zum Hundetrainingsplatz von Lisa, über eine Holzbrücke, gemeinsam mit den Hunden, ...

Zu Besuch bei Lisa auf dem Hundetrainingsplatz = Alices Abenteuerspielplatz

Im Februar 2016 sind wir noch hin geritten und Gemma war schon als Beagle-Begleitschutz dabei.

Im Sommer 2018 (nach überstandener Hufrehe) sind wir alle zu Fuß/Huf unterwegs und sind diesmal selbst Teil des Antischrecktrainings :-)

(© Lisa Biegler Dog Cooperation)

Und hier im "Gästebuch" freue ich mich über die Rückmeldungen meiner Kund*innen. 

Kommentare: 2
  • #2

    Pamela (Montag, 25 Juli 2022 19:11)

    Als ich einmal ein Problem mit meinem Pferd hatte, es von der Koppel zu holen (da es lieber gerne Richtung Gras abgehauen ist �), hat mir Hanna sehr dabei geholfen, eine Lösung für dieses Problem zu finden. Durch ihre einfühlsame und Pferde-zentrierte Art fühlen sich sowohl Pferd als auch Mensch bei ihr sehr wohl. Als Trainerin kann ich sie daher nur absolut jedem empfehlen, dem diese Wertschätzung wichtig ist.

  • #1

    Christa H. (Montag, 25 Juli 2022 17:30)

    Liebe Hanna, meine Isländerstute und ich sind echte Fans von deinem Training geworden.Was du machst hat Hand und Fuß und bringt uns wirklich viel. Ich hoffe das wir bald weitermachen können und freue mich schon sehr darauf.